Menü

IKL beim deutschen Musikfest

Das IKL Blasorchester hat beim 6. deutschen Musikfest in Osnabrück am Wertungsspiel für Blasmusik teilgenommen. Die Musiker traten dort im Fach Konzertmusik an und spielten das Pflichtstück „About Reynard the Fox“ von Kevin Houben, sowie das selbst ausgewählte Stück „Kaleidoscope“ von Philip Sparke. Mit 82,8 von 100 Punkten erreichten sie das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen".

Am nächsten Tag gab der IKL auch noch ein Platzkonzert. Am Abend besuchten sie das Konzert der Bundeswehr-Big Band und feierten dabei nochmal kräftig den Erfolg des Wertungsspiels.